06.10.2018



SFU-Masters holen NRW-Medaillen

Die Schwimmfreunde Unna waren bei den NRW-Masters-Meisterschaften in Gladbeck erneut sehr erfolgreich.
Monika Kuhnert, Manfred Baginski und Hendrik Friederichs schwammen bei ihren Starts auf einen Medaillenrang.
Nach ihren zwei 2. Plätzen im Sommer auf der 50 m Bahn schaffte Monika Kuhnert jetzt auch auf der Kurzbahn den Sprung unter die Besten. Nach einer Zeitverbesserung schlug sie über 100 m Brust als Vizemeisterin an. Hinzu kam ein 3. Platz im kurz darauf folgenden 50 m Schmetterlingslauf.
Seit vielen Jahren zählt Manfred Baginski zu den schnellsten Teilnehmern seiner Altersklasse. In der Saison 2017 überzeugte er mit zwei 2. Plätzen. Bei der diesjährigen Austragung holte er sich den Landestitel und die Goldmedaille über 50 m Rücken. Über 50 m Brust wurde er außerdem mit Bronze belohnt.
Nach einem gelungenen Wiedereinstieg in den Wettkampfsport (im letzten Jahr 2. Platz in NRW) zeigte Hendrik Friederichs auch in Gladbeck eine starke Leistung. Mit persönlicher Masters-Bestzeit schlug er über 100 m Rücken auch diesmal als Zweiter an.
Beachtliche Resultate erreichten ebenfalls die beiden langjährigen SFU-Mitglieder Ingo Horchler und Ulrich Schumacher, die Wohnort bedingt für Bochum und Sennestadt starten.

Horchler holte Gold (200 m Freistil) und zwei Mal Bronze (100 m Rücken und Freistil).
Schumacher verpasste als Vierter nur knapp einen Medaillengewinn.