11.05.2018



Jugendschwimmfest des SV Westick Kaiserau

Mit 17 Aktiven gingen die Schwimmfreunde Unna mit ihrer Nachwuchsmannschaft beim Jugendschwimmfest in Kaiserau an den Start.
Betreut wurden die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer von Silke Wende, die sich zusammen mit ihren Schützlingen über insgesamt 40 neue Bestzeiten und dem Gewinn von 25 Medaillen freuen durfte.
Danielle Nitschke und Ben Breuer waren mit jeweils vier Starts, vier Siegen und vier neuen Bestzeiten die erfolgreichsten Schwimmer der Schwimmfreunde.
Auch Mia Haschke, Rabea Müller, Arwen Schmidt, Evelin und Jana Seibel, Cara und Milla Weidner wussten zu überzeugen und schwammen bei all ihren Starts neue Bestzeiten.
Nele Breuer und Lilian Götze erreichten über die 50 m Strecken und Yara Klusenwirth, Daniel Plonka und Erik Schmidt über die 100 m Strecken ebenfalls tolle Zeiten und schwammen sich in die Medaillenränge.


13.05.2018

Maya Friederichs



NRW Jahrgangsmeisterschaften

Als einzige Aktive der Schwimmfreunde Unna qualifizierte sich Nachwuchstalent Maya Friederichs für die NRW-Jahrgangsmeisterschaften.

Maya startete über 100 m Rücken auf der ungewohnten 50 m Bahn des Dortmunder Südbades.
Optimal durch ihre Trainerin Christiane Sieland vorbereitet, steigerte sich die erst Zwölfjährige in ihrem Rennen um mehr als eine Sekunde auf tolle 1:18,59 min.
Am Ende bedeutete dies Platz 7 in der landesweit doch sehr starken Konkurrenz über die technisch anspruchsvolle Schwimmart.
Maya bewies in dieser Saison ihre enorme Vielseitigkeit und wird daher Anfang Juni am Landesvielseitigkeitstest des Schwimmverbandes NRW teilnehmen.
Voraussetzung für eine Einladung durch das NRW Landestrainer-Team ist das erfolgreiche Absolvieren aller vier Schwimmarten, 200 m Lagen und 800 m Freistil.